Schotterbesen HSB

Einsatzmöglichkeiten



Der Schotterbesen HSB ist durch seine Kompaktheit und seine höhenverstellbaren Führungsrollen in jedem Gleis einsetzbar. Ob Betonschwellen oder Holzschwellen, der HSB ist überall verwendbar. Die Förderrichtung des Schotters nach links oder rechts kann vom Bagger aus umgestellt werden.

Funktionsbeschreibung

Die grundlegende Funktion des Schotterbesens ist das Entfernen von überschüssigem Schotter im Gleis.

Ideal ist der Einsatz des HSB in Kombination mit unserem Schotterpflug S1.
Der Schotter kann dabei nach rechts oder links ausgeworfen werden.
Durch den Vortrieb des Trägergerätes wird der Schotterbesen, ohne Druck auf ihn auszuüben, nach vorne geschoben. Durch Betätigen der Greifer-drehen-Funktion, kann die zu reinigende Höhe eingestellt werden. Durch die Greifer-öffnen/schließen-Funktion wird der Besen in Rotation versetzt, und das Förderband arbeitet. Je nachdem, ob Greifer öffnen oder schließen betätigt wird, wirft das Förderband den Schotter nach rechts oder links aus.

Technische Daten



  • Betriebsdruck:   210 bar
  • Eigengewicht:  2400 kg
  • Abmessungen: Länge : 2120 mm / Breite : 2780 mm / Höhe : 1300 mm
  • Voraussetzungen Trägergerät: 2 Leitungen Greifer öffnen – schließen / 2 Leitungen Greifer drehen / 1 Leitung Tankrücklauf
  • Betriebsdruck: min. 210 bar / Volumen: min. 120 L/min